iVision® – Smart Solutions by PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH

iVision® – das Basismodul: Patentierte Smart Pick Solution

Ein exemplarisches Beispiel von vielen ist für Firmen mit einem Lager, unabhängig der Größe und dem Einsatz des verwendeten Lagerverwaltungssystem (LVS). In der Regel ist in solchen Firmen der Kommissionier Prozess Schlüsselprozess. Unsere patentierte Lösung iVision® ermöglicht die flexible, schnelle und sichere Anbindung unterschiedlicher Kommissionierungswerkzeuge wie z.B. Scanner, Tablets und Datenbrille, sog. SmartGlasses.

iVision® ist herstellerunabhängig. Dies bedeutet, der Anwender kann die für sich am besten geeignete Hardware verwenden und über iVision® an seine bestehende Infrastruktur (IT) anbinden.

iVision® – Audit

Die PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH hat für iVision® ein neues Softwaremodul released iVision®-Audit. Dieses Modul ist für den Einsatz im Qualitätsmanagement konzipiert, um Auditoren und Unternehmen bzgl. des zunehmenden Auditaufwandes zu unterstützen.

Je nachdem welche Anforderungen erfüllt werden müssen, ist ein ROI bereits mit dem ersten, durchgeführtenAudit realistisch!

 

Was ist ein Audit?

Im Juli 2018 wurde der Leitfaden für die Auditierung, die DIN EN ISO 19011:2018, veröffentlicht. In Anlehnung an die Definition der 19011 ist ein Audit ein systematischer, unabhängiger und dokumentierter Prozess, um Auditnachweise objektiv und unabhängig zu bewerten. Die Durchführung von Audits wird von verschiedenen Managementsystemen, sowie durch Kunden (sog. Lieferantenaudits – 2nd party audit), gefordert. 

Audits können somit eine sinnvolle Unterstützung zur Erreichung von Unternehmenszielen darstellen, wie zum Beispiel:

  • ein Managementsystem zur Bewertung und Weiterentwicklung für Qualität, Umwelt, Energie, Informationssicherheit, Daten- oder Arbeitsschutz, nach international anerkannten ISO-Standards.
  • die Ermittlung von Prozess- und Arbeitsweisungsoptimierungen
  • die Einführung oder die Einhaltung neuer Vorgaben und deren Wirksamkeit
  • die Untersuchung von Chancen und Risiken
  • und vieles mehr…

 

Wie kann der Auditaufwand reduziert werden?

Den Nutzen von iVision®-Audit können wir bei der Durchführung von externen Audits erläutern. Typischerweise müssen die Auditoren Vor-Ort das Audit durchführen. Hierbei können hohe Kosten für Anreise, Übernachtungs- und Taxikosten entstehen.

iVision®-Desktopsymbol für Audits 4.0

Mit iVision® – Audit entfallen diese hohen Aufwendungen und Sie können das Audit durchführen, als ob der Auditor vor Ort wäre. iVision® – Audit hat eine schlanke Architektur und kann aufgrund der integrierten Sicherheitsrichtlinien in das vorhandene Sicherheitskonzept leicht eingebunden werden.

 

 

Der Auditor startet das Audit an seinem PC unter Verwendung eines personalisierten Dashboards und kann die Co-Auditoren lenken und steuern.

iVision®-Audit-Dashboard

Vor Ort übernimmt ein Kollege die Rolle des Co-Auditors, der das iVision® – Audit auf seinem Mobilgerät startet. Dies kann eine Datenbrille, ein Tablet, oder ein sonstiges mobiles Gerät sein. Hierdurch wird eine 1:1 Verbindung aufgebaut, durch welche der Auditor über das Vor-Ort verwendete Mobilgerät mit dem Co-Auditor sprechen und durch die integrierte Kamera sehen kann. So kann der Auditor dem Co-Auditor Anweisungen geben, was er sehen und untersuchen möchte. Ergänzend hierzu kann der Auditor dem Co-Auditor Informationen und Anweisungen, bspw. Verfahrensanweisungen zur Unterstützung auf sein Mobilgerät senden. Andererseits kann der Auditor zur Nachweissicherung und Dokumentation Auditnachweise aufnehmen, d.h. speichern. Vorhandene Datenschutzrichtlinien werden angewendet.

 

Welcher Aufwand ist für iVision® – Audit notwendig?

Der Aufwand ist in jeder Hinsicht auf ein Minimum reduziert. Der Auditor benötigt einen handelsüblichen PC mit einem aktuellen Betriebssystem und Internetzugang. Der Co-Auditor benötigt ein Mobilgerät, das kann ein Smartphone, Tablet, oder sonstiges mobiles Gerät mit audiovisueller Übertragung sein. iVision® – Audit ist herstellerunabhängig auf unterschiedlichen Systemen zu verwenden!

Eine Präsentation ist jederzeit möglich, um die Anwendung und Funktion zu verdeutlichen.

Folgende Zusatzfunktionen können optional zur Verfügung gestellt werden:

  • automatisierte Generierung eines Auditberichtes
  • vorbereitete Auditfunktion zum Forderungskatalog der ISO 9001:2015; IATF u.a.
  • VDA 6.3 Unterstützung
  • VDA 6.2 Unterstützung
  • individuelle Benutzer- und Rechtekonzepte realisierbar
  • individuelle Anforderungen können nach Absprache implementiert werden

 

iVision® – Eine Marke der PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH

Dr. Scherb, geschäftsführender Gesellschafter der PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH, zu den in diesem Jahr erfolgreichen Meilensteinen:
„Es freut unser Team und mich besonders, dass wir in diesem Jahr das Patent zur „Vorrichtung und Verfahren zur visuellen technischen Unterstützung von manuellen Kommissioniervorgängen“ vom Deutschen Patent- und Markenamt erhalten haben. Nunmehr zählt iVision® auch zu den besten IT-Lösungen für den Mittelstand! iVision® wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis-IT Best of 2018. Dies sind für uns die Antreiber, iVision® weiter zu entwickeln sowie Kundenanforderungen

pragmatisch und effektiv umzusetzen.“ made-in-germanyiVision® eine Marke der PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH. Wir entwickeln Software nach ISO/IEC 29110:2011 und SCRUM.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!